Home » Aktuelle Themen » Neonicotinoide – in Diskussion

Neonicotinoide – in Diskussion

… zum Thema Neonicotinoide

Pestizide wirken auf Bienen wie Nikotin auf Menschen

Neonicotinoide sollen Schädlinge von Pflanzen fernhalten, gelten allerdings auch als giftig für Bienen. Fatal: Die Insekten scheinen die Mittel besonders zu mögen. Mehr im Artikel der Zeit Online vom 23.04.2015

Zehn Fakten zu Neonicotinoiden

Im Mai 2013 schränkte die EU-Kommission die Verwendung der neonicotinoiden Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam in Pflanzenschutzmitteln ein. 2017 steht eine Neubewertung durch die EFSA an. Wir haben zehn Fakten zu den Neonicotinoiden zusammengestellt. Mehr bei agrarheute vom 22.01.2016

Neonicotinoide: Aldi-Süd achtet auf unbehandeltes Obst und Gemüse

Aldi-Süd fordert von seinen Lieferanten seit dem 1. Januar für Deutschland nur noch Obst und Gemüse, bei denen die acht aktuell diskutierten bienengefährdende Pflanzenschutzmittel (Neonicotinoide) nicht angewendet wurden. Weiter unter topagrar vom 19.01.2016

One Response so far.

  1. imkerverein sagt:

    und es geht weiter: Frankreich will Bienensterben mit Insektizid-Verbot stoppen (Freitag, 18. März 2016)

    Frankreich steuert auf ein Verbot von Insektiziden zu, die für das Bienensterben verantwortlich gemacht werden. Betroffen sind Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Neonicotin. Die Nationalversammlung billigte das Verbot am Donnerstagabend mit knapper Mehrheit. Mehr bei n-tv: http://www.n-tv.de/ticker/Frankreich-will-Bienensterben-mit-Insektizid-Verbot-stoppen-article17263186.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*