Willkommen beim Imkerverein Vorgebirge e.V.

  • Frühlingserwachen in Bornheim: Unsere Station am Bienenhaus ist wieder dabei!
    Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Stadtbild der Stadt Bornheim bieten wir Einblick in die faszinierende Welt der Imkerei, die Bedeutung von Streuobstwiesen, Wildkräuter, Wild- und Honigbienen. Schaubeuten und Aktionen für Klein und Groß. Eine Honigverkostung lädt ein, die lokale Vielfalt unseres Vorgebirgshonigs zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich! Mehr zum Frühlingserwachen
  • Varroaresistenzzucht und Wege zu einer behandlungsfreien Imkerei
    Dr. Ralph Büchler kommt am 20. Februar um 19:30 Uhr nach Hemmerich Der ehemalige Leiter des Bieneninstituts in Kirchhain setzt auf biotechnische Maßnahmen und Betriebsweisen statt chemischer Behandlung gegen die Varroamilbe. Dr. Ralph Büchler ist Mitglied des Projekts Varroaresistenz 2033 | Varroa 2033 und stellt Aktuelles vor. Die Veranstaltung findet im evangelischen Pfarrheim Hemmerich, Rösberger Straße 33-35, in …
  • Ausbreitung der Asiatischen Hornisse: Jede Meldung zählt!
    Die Asiatische Hornisse stammt aus Südostasien und ist mit der einheimischen, etwas kleineren Europäischen Hornisse verwandt. Sie breitet sich mittlerweile in Nordrhein-Westfalen und auch im Rhein-Sieg-Kreis aus. Da die asiatische Hornisse unter anderem auch als potenzielle Bedrohung für heimische Bienenvölker angesehen wird, steht sie auf der EU-Liste der prioritären gebietsfremden invasiven Arten. Es ist daher wichtig, jede Sichtung …
  • Dialogforum zur invasiven Asiatischen Hornisse (Vespa velutina nigrithorax)
    14. April von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Museum König Beobachtungen der Asiatischen Hornisse nehmen auch in Deutschland zu. Referenten aus Wissenschaft und Praxis berichten von der aktuellen Entwicklung und den Maßnahmen. Das Dialogforum findet im Museum König statt und ist als hybride Veranstaltung geplant.
  • Bornheimer Frühlingserwachen: Unser Imkerverein Vorgebirge ist wieder mit dabei
    Sonntag, 30. April 2023, 11 – 17 Uhr Der Imkerverein Vorgebirge und der Arbeitskreis Stadtbild der Stadt Bornheim laden am Frühlingserwachen zur Station am Bienenhaus in Kardorf ein. Die Besucherinnen und Besucher bekommen zahlreiche Aktivitäten und Informationen zum Thema Streuobstwiesen, Blühstreifen, Wild- und Honigbienen im Vorgebirge geboten. Der Arbeitskreis Stadtbild lädt zum Bau von Vogelnistkästen und dem Basteln …
  • Nutzung der Varroa-App im imkerlichen Alltag
    Vortrag von Roland Schmalenberg am 21. Februar, 19:30 Uhr, evangelisches Pfarrheim in Hemmerich Roland Schmalenberg wurde durch einen Vortrag von Frau Dr. Nicole Höcherl beim Deutschen Imker Tag 2022 in Hamburg wieder auf diese App und die inzwischen erreichten Entwicklungsfortschritte aufmerksam. Die Varroa-App ist als Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Bienenkunde und Imkerei Veitshöchheim, der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und der …
  • VHS Imker-Lehrgang 2023 in Bornheim
    Unser Vereinsmitglied und Vorsitzende des Kreisimkerverbandes Bonn, Friedel Mirbach, bietet über die VHS Bornheim/Alfter in diesem Jahr wieder einen Imker-Lehrgang an. Der Kurs startet am 25. Februar. In diesem Einführungskurs geht es um Theorie und Praxis der Bienenhaltung. Lernziel ist das Führen der Völker durch das Bienenjahr mit den Schwerpunkten der sicheren und erfolgreichen Ein- und Auswinterung sowie …
  • 33. Mayener Vortragsreihe am 5. November
    In diesem Jahr findet die vom Fachzentrum für Bienen und Imkerei und Apicultur e.V. organisierte „Mayener Vortragsreihe“ wieder statt mit wissenschaftlichen Vorträgen zum Bienenvolk, Bienenkrankheiten und imkerlichen Betriebsweisen. Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr in der Kulturhalle Ochtendung in Mayen.
  • Unsere Bienenbäume blühen!
    Die von amerikanischen Imkern auch als „Bee-Bee-Tree“ bezeichnete Bienenbäume sind nach den ersten blütenlosen Jahren endlich in Blüte gekommen. Ein Magnet für alle Insekten und Nektarquelle im späten Sommer. Wir haben drei kleine Bäumchen vor den Eingang unseres Bienenhauses gepflanzt und die ersten Jahre haben sie sich nur aufs Wachsen konzentriert. Beheimatet ist der Bienenbaum, auch Tausenblütenstrauch, samthaarige …
  • Honiglehrgänge – Zertifikat und Fachkundenachweis D.I.B.
    In diesem Ergänzungskurs zu den Imker-Basislehrgängen lernen Sie Theorie und Praxis der Honigherstellung kennen, die Eigenschaften, Möglichkeiten der Vermarktung und die Honig-Sensorik.Es werden rechtliche Aspekte, Anforderungen an die Hygiene und die Bestimmungen zu den Warenzeichen des Deutschen Imkerbundes (D.I.B.) vorgestellt.Der Kurs eignet sich sowohl für Neu- und Jungimker, als auch erfahrene Imker, die an aktuellen Entwicklungen interessiert sind …