Home » Aktuelle Themen » Langzeitstudie belegt großes Insektensterben in Deutschland

Langzeitstudie belegt großes Insektensterben in Deutschland

Eine Studie, die niederländische, deutsche und britische Wissenschaftler jetzt in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht haben, belegt nun erstmals, dass die Zahl der fliegenden Insekten in weiten Teilen Deutschlands dramatisch abgenommen hat.

Artikel „Dramatischer Insektenschwund in Deutschland“ (Süddeutsche Zeitung)
Artikel „Rettet die Insekten!“ (Süddeutsche Zeitung)
Artikel „Wir befinden uns mitten in einem Albtraum“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Artikel „Das Problem sind die Monokulturen“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Artikel „Ohne Insekten bricht alles zusammen“ (ZEIT Online)

Studie „More than 75 percent decline over 27 years in total flying insect biomass in protected areas“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*