Workshop „Imkern in Bonn – Herausforderungen und Lösungen“

0c90c0232f9e5378be8a58e68f43febf_w760_h500Der Wissenschaftsladen Bonn lädt alle Interessierten zu einem „Kreativ-Impuls-Event“ ein, um gemeinsam über Fragen und Probleme der Imkerei und Bienenhaltung zu diskutieren und an praktischen und umsetzungsorientierten Lösungen für diese Herausforderungen zu arbeiten.

Eingeladen sind nicht nur Imkerinnen und Imker, sondern alle, die das Thema interessiert, die gerne an Problemlösungen arbeiten und Anknüpfungspunkte zu ihrem Arbeits- oder Interessenbereich sehen sowie innovative Lösungsansätze und ihr Know-how auf andere Bereiche übertragen möchten.

Termine:
Mittwoch, 15. Februar, 18 bis 21 Uhr – Brainstorming und Themenfindung
Sonntag, 19. Februar, 13 bis 18 Uhr – Gemeinsames Entwickeln von Lösungen

weitere Infos: Wissenschaftsladen Bonn

Imker-Lehrgang in Bornheim

Unser Vereinsmitglied und Vorsitzende des Kreisimkerverbandes Bonn, Friedel Mirbach, bietet über die VHS Bornheim/Alfter auch in diesem Jahr wieder einen Imker-Lehrgang an.

In diesem Einführungskurs lernen Sie Theorie und Praxis der Bienenhaltung kennen, um selber erste Schritte zu wagen. Lernziel ist das Führen der Völker durch das Bienenjahr mit den Schwerpunkten der sicheren und erfolgreichen Ein- und Auswinterung sowie der Umgang mit den  erforderlichen Gerätschaften. Der Kurs ist auf Neu- und Jungimker zugeschnitten, die keine bzw. wenig Erfahrung in der Imkerei besitzen.

Alle weiteren Infos bei der VHS Bornheim/Alfter

Seminar „Rund um Wachs und Waben“ mit Dr. Pia Aumeier

Unser Nachbarverein veranstaltet am 11. Dezember von 10 bis 16 Uhr ein kostenloses Wachs-Seminar:

Wie baue ich einen eigenen Wachskreislauf auf? Welche Methoden der Wachsgewinnung und –verarbeitung gibt es? Wie halte ich mein Wachs dauerhaft rückstandsfrei? Diese und mehr Fragen werden von Dr. Pia Aumeier, Ruhr-Universität Bochum, im Theorieteil des Kurses beantwortet. Im nachmittäglichen Praxisteil wird gemeinsam Wachs eingeschmolzen, Mittelwände hergestellt, Kerzen gegossen, gezogen oder aus Mittelwänden gedreht.

Weitere Infos beim Verein zum Schutz der Wild- und Honigbienen

Grundkurs für Imker 2017

Anlässlich des Jubiläums “150 Jahre Bien und Imker in Rheinbach” im kommenden Jahr veranstaltet der Bienenzuchtverein Rheinbach einen Grundkurs für alle an der Bienenhaltung interessierte Menschen. Referent ist unser Vereinsmitglied Friedel Mirbach (Vorsitzender des Kreisimkerverbandes Bonn). Veranstaltungsort für die theoretischen sowie die praktischen Teile des Seminars ist das Sankt-Joseph-Gymnasium in Rheinbach.

Termine und weitere Infos